PROFIL

IVM Group  ist im Bereich von Holzlacken führend in Europa. Die Gruppe ist mit Tochterunternehmen in Italien, Deutschland, Frankreich, Spanien, Griechenland und Polen vertreten und wird in 70 weiteren Ländern durch spezialisierte Händler repräsentiert.
Damit gehört IVM Chemicals zu den größten Unternehmen der Branche

Die deutsche Niederlassung der IVM Chemicals ist in Herrenberg. Hier wird die Marke CROMA LACKE konfektioniert und vertrieben. Diese Marke hatte ihren Ursprung bereits vor über 75 Jahren. Damals wurde in Nagold, im Herzen des Schwarzwaldes, die Firma „Croma Laboratorium“ gegründet..

Heute entwickeln mehr als 200 Forscher und Entwickler die Produktlinie CROMA LACKE in den europäischen IVM Chemicals-Laboren mit den modernsten Technologien und Instrumenten kontinuierlich weiter. Die Labore entwickeln spezielle, insbesondere auf Kundenanforderungen zugeschnittene Lösungen. Hergestellt werden die Produkte bei Intercoating in Parona (Italien). Dort befindet sich die weltgrößte und modernste Fertigungsstätte für Holzlacke. 

IVM Chemicals hat sich folgende Prioritäten gesetzt: höchste Produktqualität, größte Kundenorientierung und bestmöglicher Schutz der Umwelt. Damit stellt die Gruppe sicher, stets die beste technische Lösung mit den am besten passenden Produkten anzubieten, um die Produktivität und Qualität bei den Kunden zu erhöhen.

LEITBILD 

IVM Chemicals Leitbild und Ziel ist es, technische und innovative Lösungen mit dem höchsten Grad an Service und Produktqualität für  all diejenigen, die Holz veredeln, von kleinen Handwerkern bis hin zu Großindustrieunternehmen anzubieten. 

Dieses Ziel wird erreicht durch: 

  • Die Entscheidung, ständig in Forschung und Entwicklung zu investieren. IVM Group investiert mehr als 8% seines Umsatzes in Forschung und Entwicklung
     
  • Die Kontinuität der Unternehmensleitung:  seit der Gründung im Jahr 1970, ist die  IVM Group, im gleichen Besitz geblieben mit konstanten Strategien, Sicherheit und Zuverlässigkeit in der Verwaltung. Durch die daraus resultierende Stabilität des Managements und der Mitarbeiter kann der Konzern heute auf ein Team von führenden Experten auf dem Gebiet der Holzbeschichtung zählen. 
     
  • Die Zusammenarbeit mit dem Anwender:IVM Chemicals Entwickler und Technische Assistenten arbeiten ständig mit den Kunden zusammen, um die bestgeeigneten Systeme in Bezug auf die technischen und ästhetischen Ergebnisse sowie individuelle Anwendungsanforderungen zu entwickeln. Die Produkte werden Kunden- und Anlagenspezifisch angepasst und der Beschichtungsprozess optimiert.

 

Eckdaten der Gruppe*

Jährlicher Umsatz der Gruppe € 330 Mio.
davon € 230 Mio. von Tochterunternehmen und € 100 Mio. 
von angegliederten Firmen 
Produzierte Tonnen pro Jahr 105.000 Tonnen 
davon 80.000 von Tochterunternehmen und 25.000 
von angegliederten Firmen  
Mitarbeiter der Gruppe 1.200  
inklusive 900 in den Tochterunternehmen und 300 in den 
angegliederten Firmen
Wissenschaftliche Forscher 
& Entwicklungs- spezialisten  
Etwa 200 
davon 150 in den Tochtergesellschaften und 50 in den assoziierten Unternehmen
Konsolidiertes netto Kapital                     € 160.000.000

2017 Indikativ Daten